Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Helmut Schweighofer

Naturpark-Partner-Tag

„Mit tiefen Wurzeln hoch hinaus“ war das Motto des Treffens der Naturpark-PartnerInnen 2019 im ****Hotel Bio Restaurant RETTER am Pöllauberg im vorfrühlingshaften Naturpark Pöllauer Tal.

Am 25. März 2019 trafen sich Naturpark-PartnerInnen, NaturvermittlerInnen und VertreterInnen der Naturpark-Managements zu ihrem Tag. Ein Tag, um sich fortzubilden, sich von vielen neuen Ideen inspirieren zu lassen und sich mit KollegInnen aus den anderen Parken zu treffen und auszutauschen.

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm als PDF-Download: 0,2 MB!

Fotos: Helmut Schweighofer

Wieder waren die Daten, Fakten und Aussichten der Vortragenden spannend und inspirierend:

Zukunft Natur

Foto: Helmut Schweighofer

Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx brachte den Anwesenden die Begriffe Natur, Nachhaltigkeit in weithin unbekannten und ermutigenden Daten und Trends nahe. Ein weiterer Schwerpunkt waren die 12 Megatrends, die in ihrem Zusammenwirken unsere Zukunft bestimmen werden.

Hier finden Sie die Präsentation von Matthias Horx (PDF-Download: 0,1 MB).

Vom großen Wert kleiner Geschichten …

Foto: Helmut Schweighofer

Andreas Kornhofer, Geschäftsführer des Red Bull Media House Verlag und Erfinder von SERVUS in Stadt & Land, erklärte Konzept und Grundlagen der Inhalte des sehr erfolgreichen Servus-Magazins in seinem Vortrag über ein angeblich aussterbendes Medienprodukt.

Präsentation von Andreas Kornhofer (PDF-Download: 10,3 MB)

… und wie plaudern wir sie aus?

Foto: Helmut Schweighofer

Wo und wie bringen wir diese Geschichten aus unseren Betrieben und der Umgebung an Mann und Frau und unsere Zielgruppen? Diese Frage beantwortete Mag. Günther Steininger, Destinationsmanager von Steiermark Tourismus über Inhalte für Online-Auftritte.

BioRestaurant & BioGut Retter

Fotos: Helmut Schweighofer

Nach dem biodiversen und ausgezeichneten Mittagessen im BioRestaurant Retter besuchten die TeilnehmerInnen das neue Bio-Gut Retter und hörten in einem Vortrag der Hausherrin Ulli Retter wie sie ihre Vision des Bio-Naturparkes Pöllauer Tal im Haus und auf den Besitzungen der Familie umsetzt.

LAND-WIRT-SCHAF(F)T: Mehrweg und Synergien

Foto: Helmut Schweighofer

Zurück im Seminarraum stellte Matthias Heindl vom Pichlschloss im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen dar, wie die Wiederbelebung der Landwirtschaft des Schlosses Vorteile für die Region und den Naturpark-Gastgeber Pichlschloss schafft.

Hier finden Sie die Präsentation von Matthias Heindl (PDF-Download: 6,8 MB).

Social Media-Plaudereien Ausflug ins Retter BioGut live eingefangen

Foto: Helmut Schweighofer

In Teil 2 seines Vortrages zeigte Mag. Günther Steininger welche Postings er auf facebook und Instagram vom Besuch im BioGut Retter gemacht hatte. Er begründete die Auswahl und gab einige Tipps für Inhaltsgestaltung auf diesen aktuell wichtigsten Social Media-Plattformen.

Naturpark-PartnerInnen des Jahres 2019 Auszeichnung der besten Umsetzungen aus den Ideenkatalogen

2019 nahmen 3 stolze Gewinner ihre Auszeichnung als Naturpark-Partner des Jahres entgegen:

Alexandra und Dietmar Muhr, Hotel Waldhof Muhr
Fotos: Helmut Schweighofer
Rieki Wernig, Camping am Badesee und Martin Stolz, Gasthof Kirchmoar
Alois Wilfling
Fotos: Helmut Schweighofer
Mag. Dietlind Proske–Zebinger und Dr. Peter Iwaniewicz

In bewährter lustiger und informativer Weise stellte Mag. Alois Wilfling als fachlicher Kurator die GewinnerInnen und ihre Projekte vor.

Mag. Dietlind Proske–Zebinger (Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A13 Umwelt und Raumplanung) und Dr. Peter Iwaniewicz (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus) verfolgten mit großem Interesse die Diskussionen rund um die Beziehung von Mensch und Natur.

Dank & Ausklang

Andrea Adler-König
Fotos: Helmut Schweighofer
Bernhard Stejskal

Auch ein von mehr als 100 Menschen sehr gut besuchter Naturpark-Partnertag 2019 hat ein Ende. Bernhard Stejskal, der Geschäftsführer des Vereins der NATURPARKE STEIERMARK sprach zum Abschluss Dank und Anerkennung aus: dem, was geleistet wurde und wird und seinen MitgestalterInnen Alois Wilfling, Oikos, und Andrea Adler-König, Adler-Marketing, welche die NATURPARKE STEIERMARK seit vielen Jahren initiativ und kreativ begleiten.

Rückblick auf den Naturpark-Partner-Tag 2018

Vorfrühling im Naturpark Südsteiermark am Weinberg der Harkamps: ein würdiger Platz für ein Treffen bei einem überzeugten Naturpark-Partner.

Am 12. März 2018 trafen sich Naturpark-PartnerInnen, NaturvermittlerInnen und VertreterInnen der Naturpark-Managements zu ihrem Tag. Ein Tag, um sich fortzubilden, sich von vielen neuen Ideen inspirieren zu lassen und sich mit KollegInnen aus den anderen Parken zu treffen und auszutauschen.

Foto: Thomas Wasle

Nach der Begrüßung der TeilnehmerInnen durch Obmann Ernst Gissing erlebten wir die unglaubliche Vorstellung eines Bekannten:

Fräulein Brehms Tierleben - Lumbricus terresstris – der König der Tiere

Barbara Geiger
Foto: Thomas Wasle

Barbara Geiger, Gründerin, Herz und Seele von Fräulein Brehms Tierleben erzählte von einem der wichtigsten europäischen Wildtiere, dem Regenwurm, in spannender und unterhaltsamer Art und Weise.

Frisch & knackig! - HOCH-ZEIT von Naturpark-Spezialitäten Südsteiermark und Naturpark-PartnerInnen

Vortrag Knaus, Skoff, Lechenauer
Foto: Christine Schwetz

Wild-Pflanzen, Kleintiere und natürlich der Wein – Naturpark-Spezialitäten-PartnerInnen bewahren die  Artenvielfalt in der Südsteiermark und bieten Lebensraum für selten gewordene Tiere und Pflanzen.

Wer dahinter steht und welche Ziele verfolgt werden erzählten der Obmann des Vereins, ein engagierter Weinbauer und die Projektleiterin.

Kundenfokus wirkt!

Sylvia Prunthaller
Foto: Thomas Wasle

Sylvia Prunthaller, die Service-Designerin im Auftrag des Oberösterreich-Tourismus zeigte in einem sehr lebhaften Vortrag, was die Gäste genießen und was sie verbessern würden. Durch Service-Design werden in Oberösterreich neue Angebot für die Gäste in Zusammenarbeit mit ihnen entwickelt und danach mit Gästen getestet.

"Du nur gut essen was Körper süchtig macht und kommt von hier. Hausgemachte von alles mit Kernöl …“

Heinz Harkamp
Foto: Thomas Wasle

Heinz Harkamp stellt sein Weingartenhotel und Restaurant vor.

Frühlingsgefühle, 1. Akt

Fotos: Thomas Wasle

Ein 4-gängiges Biodiversitäts-Menü der Spitzenklasse. Die Zutaten haben Alois Wilfling und Heinz Harkamp rund ums Haus gefunden. Heinz Harkamp und sein Team haben gekocht, gebraten und alles wunderbar angerichtet. Ein Erlebnis für Augen und Geschmacksnerven.

Frühlingsgefühle, 2. Akt - Vogel-Hoch-Zeit im buntesten Hotel der Steiermark

Nistkästen
Foto: OIKOS

Die Naturpark-PartnerInnen wählten ein Vogelhaus für ihre Lieblingsvögel und bemalten es. Jetzt muss noch der beste Platz gefunden werden und schon ist alles bereit für die Gäste im buntesten Hotel der Steiermark.

Naturpark-PartnerInnen Steiermark – ein Versprechen für die Zukunft“

Dir. Erich Neuhold
Foto: Thomas Wasle

Erich Neuhold, Geschäftsführer der Steiermärkischen Tourismusgesellschaft sprach über die Bedeutung des Naturtourismus für die Steiermark und den Stellenwert der Naturparke in der Angebots-Palette der Landes-Tourismus-Organisation.

Naturpark-PartnerInnen des Jahres 2018 - Auszeichnung der besten Umsetzungen aus den Ideenkatalogen

Auch 2018 wurden 7 Naturpark-PartnerInnen ausgezeichnet; aus jedem Naturpark eine/r. Alois Wilfling stellte die Ergebnisse des Wettbewerbs und die GewinnerInnen  und ihre Betriebe vor.

Wir erheben das bunt befüllte Glas …

Andrea Adler-König
Fotos: Thomas Wasle
Bernhard Stejskal

Bernhard Stejskal, der Geschäftsführer der NATURPARKE STEIERMARK sprach zum Abschluss Dank und Anerkennung aus: dem, was geleistet wurde und wird und seinen MitgestalterInnen Alois Wilfling, Oikos, und Andrea Adler-König, Adler-Marketing, welche die NATURPARKE STEIERMARK seit vielen Jahren initiativ und kreativ begleiten.

PDF-Download:

Ausgezeichnete Naturpark-PartnerInnen 2018

Wettbewerb „Naturpark-Partner-Betrieb des Jahres 2018“

Bereits zum dritten Mal werden 2018 die „Naturpark‐Partner‐Betriebe des Jahres“ gekürt. Ausgezeichnet werden jene Vermietungs‐Betriebe aus den 7 Naturparken mit den besten Umsetzungen aus dem Ideenkatalog des  Projekts „Naturvermittlung für Naturpark‐Partner“ und eigenen Ideen.

Die Kategorien:

  • Biodiverse Kulinarik
  • Biodiverse Hardware (Zimmergestaltung etc.)
  • Biodiversität im Auftritt / Marketing
  • Biodiversität im Freizeitangebot
  • Kooperation Betrieb / NaturparkführerIn


Die Kriterien zur Beurteilung durch die Jury:

  • Auswirkung auf die Biodiversität
  • Innovation / Kreativität in der Umsetzung
  • Wirtschaftliche Relevanz
  • Verwendbarkeit Marketing
  • Übertragbarkeit auf andere Betriebe

Die Prämierung und Übergabe der Preise erfolgte am „Tag der Steirischen Naturpark‐PartnerInnen 2018“ am Montag, dem 12. März 2018 im Weingut und Weingartenhotel Harkamp im Naturpark Südsteiermark durch den Geschäftsführer der Steiermark Tourismus Erich Neuhold.

Mehr Info zum Naturpark-Partnertag 2018 finden Sie hier!

Und hier sind unsere

Gewinnerinnen und Gewinner 2018

... im Naturpark Almenland
... im Naturpark Mürzer Oberland
... im Naturpark Pöllauer Tal
... im Naturpark Sölktäler
... im Naturpark Steirische Eisenwurzen
... im Naturpark Südsteiermark
... im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
 

Herzliche Gratulation an die Preisträgerinnen und Preisträger!

Mehr über die Auszeichnung 2018 und die Leistungen der ausgezeichneten Betriebe (PDF-Download: 1,5 MB)

Top