Zum Inhalt springen

AA AA AA

Niederösterreich

In den 20 niederösterreichischen Naturparken (Gesamtfläche: 55.000 Hektar) gibt es alles an Vielfalt des Lebens, was das Land zu bieten hat. In den Wäldern können  Wildschweine angetroffen werden, in den Streuobstwiesen findet der Wiedehopf eine Heimat, auf den Kalktrockenrasen blüht die Kuhschelle und im Frühling ist der Auwald erfüllt vom Geruch des Bärlauchs. Aus diesem kann zum Beispiel ein wohlschmeckendes Pesto hergestellt werden, welches großartig zu den in den Naturparken gekelterten Weinen mundet. Das ist erst der Beginn einer Entdeckungsreise durch ein Bundesland, das in seiner landschaftlichen Vielfalt kaum zu überbieten ist.

Top