Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Naturpark Steirische Eisenwurzen

Foto: F. Kovacs

Foto: H. Marek

Foto: Verein Domenico

Foto: F. Kovacs

Foto: Oberösterreichische Akademie für Umwelt und Natur

Foto: Kovacs

Käsnockerl

Zutaten

Foto: VNÖ
        • 400 g Mehl (griffig)
        • 5 Eier
        • 200 ml Wasser
        • 1 TL Salz
        • Pfeffer
        • Öl
        • 200 g Bergkäse

            Zubereitung

            Mehl, Eier, 1 EL Öl, Salz verrühren. Nach und nach das Wasser zugeben damit ein
            zähflüssiger Teig entsteht. Teig mithilfe eines Nockerlsiebs (-hobel) ins kochende Salzwassergleiten und ca. 10 Min. ziehen lassen. Danach die Nockerl abseihen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Nockerl hineingeben, Käse darüber reiben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchmischen. Evtl. nochmals kurz ins Rohr damit der Käse schön
            schmilzt.


            Foto: Herfried Marek

            Dieser Rezept-Tipp verzaubert Produkte aus der Kulturlandschaft Lärchenwiesen zu kulinarischen Köstlichkeiten.


            Top