Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Martin Bayer

Foto: Georg Roithmeier

Foto: Camping am Badesee

Foto: Weingut Reinhard und Dietlinde Koch

Foto: Christian Brenner

Foto: Familie Stockklauser

Foto: Michael Schmidt

Foto: Tagesstätte Zuversicht

Foto: Akfm. Markus Göstl

Foto: Christian Glösl / www.steirische-spezialitaeten.at

Foto: AlpPine Spirits

Foto: Ziegenkäserei Fuchs-Zerbst

Bio-Hofkäserei Milwisch

Betrieb des Monats Juli aus dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Foto: Thomas Sattler

Da uns die Lebensmittelskandale der vergangenen Jahre unter die Haut gingen, haben wir unseren kleinen Bauernhof in mitten des Natur- und Geoparks Steirische Eisenwurzen wieder aktiviert. Der Bauernhof „Ennsleitner“  wurde 1285 erstmals urkundlich erwähnt und befindet sich seit Jahrhunderten im Besitz der Familie.

Adieu, Massentierhaltung“  und „Hallo, Selbstversorgung“ ist unsere neue Devise geworden. Wir wollen  wissen  wie unsere Lebensmittel  hergestellt werden, und daran lassen wir auch unsere Kunden teilnehmen. Die auf unserem Bauernhof gewonnene Bio-Ziegenheumilch wird in der hofeigenen Käserei veredelt.

Bio – weil es uns nicht egal ist, wie die Tiere gehalten werden und was wir essen

Foto: Thomas Sattler
Foto: Familie Milwisch

Mittlerweile tummeln sich bei uns um die 100 Ziegen – 40 Geißen und deren Nachwuchs sowie einige Böcke. Unsere Sannenziegen und Anglo Nubier haben natürlich alle einen Namen und sind im Herdbuch eingetragen. Neben den Ziegen laufen bei uns auch noch Schweine, Puten und Hühner auf den Wiesen herum.

Unsere Produktpalette reicht derzeit von diversen Frischkäsesorten (Natur, Kräuter, geräuchert oder eingelegt in Bio-Sonnenblumenöl mit verschiedenen Kräutermischungen) über Camembert und Topfen bis hin zu Naturjoghurt. Sie können in verschiedenen Bio- und Bauernläden von Lunz am See über Eisenerz bis Bruck an der Mur bzw. Admont, Liezen und Irdning  und natürlich auch im Naturparkbüro in St. Gallen bezogen werden.

Gerne können die Tiere besucht werden, und auch ein Blick in die Käserei ist jederzeit möglich

Kontakt

Foto: Familie Milwisch

Walter und Gundula Milwisch
Vlg. Ennsleitner
8921 Mooslandl 15
Öffnungzeiten:  Mo bis Fr 08:00-18:00, Samstag 08:00-12:00
www.ennstal-ziegen.com
info@ennstal-ziegen.com

 

Da wir auch häufig bei den Tieren oder auf der Wiese sind, einfach 0664/4555894 anrufen oder im Hof hupen.

Top