Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: F. Kovacs

Foto: H. Marek

Foto: E. Neffe

Foto: H. Marek

Naturpark Weißensee ernennt neue Partnerbetriebe

Die Auszeichnung „Naturpark Partnerbetrieb“ wird vom Verein Naturpark Weißensee an Betriebe vergeben, die Botschafter des Naturparks sind, zum Erhalt der Kulturlandschaft und der regionalen Wertschöpfung beitragen

Foto: Petra Kranabether

Naturparkreferent Landesrat Gernot Darmann dankte den Partnerbetrieben für ihr Interesse und ihre Bereitschaft Partnerbetrieb zu werden. „Die Partnerbetriebe profitieren dabei von der ´Marke´ Naturpark und fungieren als wichtige Botschafter für den Naturpark. Wir schaffen so eine Win-Win Situation: Mit den Betrieben erarbeiten wir neue Absatzmöglichkeiten und der Naturpark erhält neue Formen der Kommunikation zu Einheimischen und Gästen. Dabei sind die Betriebe auch in die Entscheidungsgremien des Naturparks eingebunden und können damit die künftige Ausrichtung des Naturparks selbst mitbestimmen“, betonte Darmann.

Der Naturpark wählt jene Betriebe aus, die besonderes Interesse an einer Zusammenarbeit haben und sich dem Naturpark Gedanken eng verbunden fühlen. Dabei sind wir erst am Anfang einer engen Zusammenarbeit, die mit dieser Ernennung und vor allem im Jahr 2018 vertieft werden soll. Es freut mich daher, dass zu den bisher acht Betrieben sieben weitere Betriebe hinzukommen“, erklärte Naturpark-Vorsitzender Franz Schier.

Als Naturpark Partnerbetriebe werden nur Betriebe, die die Entwicklung des Naturparks besonders unterstützen, ernannt. Sie zeichnen sich durch eine besondere Qualität ihrer Produkte aus, handeln umweltgerecht, nachhaltig und sozial. „Wichtig für den Naturpark ist hier das Netzwerk an Naturpark-affinen Betrieben, die so die Naturpark-Idee auf andere Weise verbreiten und unterstützen“, so Schier.

 

Die neuen Naturpark Weißensee Partnerbetriebe sind:

aus der Gemeinde Weißensee:

  • Bootsbau Domenig, Inhaber Micheal Winkler: ein wichtiger Partner für den Erhalt „alten Handwerks“
  • Ferienhof Obergasser & Pension Bergblick, Familie Lilg*: Biobetrieb mit Kräuterpädagogik
  • Raderhof Ab-Hof Verkauf, Familie Domenig*: Biobetrieb mit zahlreichen Naturpark Produkten
  • Hermagorer Bodenalm Almgasthaus mit Käserei, Familie Fercher*: ausgezeichnete Rohmilchkäse von Almkühen
  • Ferienhof Neusacher-Moser, Familie Winkler*: Biobetrieb mit zahlreichen Naturpark Produkten. Diese veredelten Produkte gibt es Tag für Tag für Gäste auf dem Frühstücksbuffet.

aus der Gemeinde Stockenboi:

  • Blumenhof Elfi: Urlaub am Bauernhof, Kräuterpädagogin und Keramikkünsterlin
  • BIO-Direktvermarktung, Familie Granitzer, vlg.Unterliesinger*: Biobetrieb mit zahlreichen Naturpark Produkten & ARGE Kärntner Bioweidegans

 

* Dieser Betrieb produziert auch Österreichische Naturpark-Spezialitäten.

Top