Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: F. Kovacs

Foto: H. Marek

Foto: E. Neffe

Foto: H. Marek

Latschenlikör „Zapfenstreich“

Guter Geschmack und Naturschutz verbinden sich im Naturpark Karwendel

Foto: AlpPine Spirits

Michael Moser und Maximilian Obergruber entschlossen sich, nachdem sie den besonderen Geschmack des Latschenlikörs kennen gelernt hatten, ein Unternehmen (AlpPine Spirits) zu gründen, um den Latschenlikör mehr Menschen vorzustellen.

Einen kleinen Knackpunkt gab es da noch: Die Latschenkiefer steht unter Naturschutz, weshalb auch die Zapfen nicht gesammelt werden dürfen.

Deswegen wurde mit dem Naturpark Karwendel eine einzigartige Kooperation eingegangen. Der Naturpark ermöglicht das Sammeln von Latschenkiefernzapfen im Naturpark Karwendel, im Gegenzug gehen 1,928% des Bruttoumsatzes von AlpPine Spirits an den Naturpark.

Hier finden Sie die detaillierte Beschreibung des Projektes

Top