Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Claudia & Markus Taibon-Mitterdorfer

Foto: Stabentheiner

Foto: Roland Berger

Foto: Martin Bayer

Foto: Georg Roithmeier

Foto: Camping am Badesee

Foto: Weingut Reinhard und Dietlinde Koch

Foto: Christian Brenner

Foto: Familie Stockklauser

Foto: Tagesstätte Zuversicht

Foto: Akfm. Markus Göstl

Foto: Christian Glösl / www.steirische-spezialitaeten.at

Foto: AlpPine Spirits

Gasthaus Oitzl

Betrieb des Monats November aus dem Naturpark Dobratsch

Foto: Christian Brenner

Unser Haus wurde vom Urgroßvater gekauft und wird nun bereits in 4. Generation erfolgreich als Familienbetrieb geführt. Wir bieten Kulinarik aus der klassischen Kärntner Kuchl, sowie eine Vielfalt von Produkten aus eigener Landwirtschaft.

Wir wissen was drin steckt!

Foto: Christian Brenner

Unsere Leidenschaft ist, die Produkte aus der eigenen Landwirtschaft und aus dem Bauerngarten zu verwenden. So gibt es in unserer Küche keinerlei Fertiggerichte oder Soßen aus dem Packerl. Das, was wir anbieten, stammt aus unserem Stall und Garten und den bäuerlichen Betrieben in unserer Umgebung.

Es ist uns auch eine Herzensangelegenheit das Maximum unseren Nutztieren zu verwenden und zu verwerten. So fertigen wir zum Beispiel noch Leberstreichwürste und Sulzen aus dem Kopffleisch und Haxen der Schweine. Unsere Wienerschnitzel werden in der Schweinsfetten in der Pfanne am Herd gebraten. Einfach so, wie es früher einmal war.

Vertrauen in das Lebensmittel „Fleisch“

Foto: Christian Brenner

Unsere Rinder, Schweine und Hühner füttern wir mit dem Getreide und Heu, das wir selbst anbauen und ernten. Unsere Tiere dürfen langsam und gesund wachsen. Da wir über einen eigenen, modernen Schlachtraum verfügen, ersparen wir unseren Tieren jeglichen Transport.

Elisabeth Oitzl ist eigentlich gelernte Buchhalterin und Personalverrechnerin.

Durch den Alltag am Bauernhof und der damit verbundenen „fleischgewordenen Tätigkeit“ hat sie im Jahr 2014 einen neuen Berufsweg eingeschlagen und eine Fleischerlehre begonnen, die im Jahr 2017 mit der Meisterprüfung endete.

Neben klassischen Selchwaren wie Speck und Würsten, produzieren wir auch diverse Wurstsorten wie Extrawurst, Wiener Jausenwurst, sowie verschiedene Sorten von Leberkäse, Braunschweiger, Frankfurter und Debreziner.

Kontakt

Gasthaus Oitzl
Neuhaus 1, 9587 Riegersdorf
0676 / 938 33 38
gasthaus@oitzl.at
www.oitzl.at

Top