Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Ewald Neffe

Foto: Archiv Naturpark Weißbach

Foto: Ewald Neffe

Natur und Religion im einKLANG

Bei traumhaftem Wanderwetter fand gestern, Sonntag 05.07.2020, die Veranstaltung „Natur und Religion im einKLANG“ auf der Gosariawiese nahe des Weißensees Ostufers statt.

Foto: Jakob Steiner

Bereits zum elften Mal fand die Veranstaltung „Natur und Religion im einKlang“ statt. Ausgangspunkt der Fahrt mit dem Floß war das Strandbad Stockenboi, von dort aus legte die Flotte mit Steuermann Johann Weichsler zur Gosariawiese ab. Die Verbindung mit dem See, der Sängerrunde Zlan und Frau Pfarrerin Mag.a Andrea Mattioli ließen dabei Ruhe und Gelassenheit einkehren.

Aus der Sonntagspredigt Mag.a Andrea Mattioli unter dem Motto „Der Klang des Wassers“ ging hervor, dass unser Leben mal ruhiger aber dennoch auch imposant und durch viele Wellengänge durchlaufen ist. Viele Gottesdienstbesucher folgten den Worten über den Klang des Lebens – dem Wasser.

Es freut das Naturparkteam besonders, dass so viele Gäste den Sonntag als Ruhepause genutzt haben, um die Seele im „Wohnzimmer der Natur“ baumeln zu lassen. Ein wunderbarer Tag klang mit der feierlichen Umrahmung der Sängerrunde Zlan, durch Naturparkspezialitäten aus dem Naturpark Weißensee bei Ronachers Einkehr, bei Weißenbachers Bauernspezialitäten und beim Gasthof Dolomitenblick aus.

Mit dabei:

Pfarrerin Mag.a. Andrea Mattioli,1. Landtagspräsident Ing. Reinhard Rohr, Naturpark Vorsitzender Stv. Vizebürgermeister Franz Schier (Weißensee), Chorleiterin Katrin Winkler, Petra Kranabether

Top