Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: F. Kovacs

Foto: H. Marek

Foto: E. Neffe

Foto: H. Marek

Landschaften voller Bilder

Eine aus ganz Österreich zusammengetragene Bildersammlung zeigt auf hunderten Fotos die Besonderheiten unserer schönsten Landschaften

Foto: Pixabay

Fotos: Archiv Naturpark Weißbach, Franz Kovacs, Herfried Marek, Ewald Neffe, Verein Naturparke Niederösterreich/Fotograf: www.pov.at

Annähernd 45.000 Tierarten und beinahe 3.500 Farn- und Blütenpflanzen besiedeln die unterschiedlichsten Lebensräume in Österreich. Die meisten davon finden sich auch in den 46 Naturparken unseres Landes. Diese stellen nun mit einer noch nicht da gewesenen Bildersammlung ihre „Landschaften voller Leben“ vor. Im Mittelpunkt stehen aber weniger einzelne Vertreter der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt, sondern ihre Vielfalt.

Mit knapp tausend Fotos präsentieren die Naturparke einerseits ihre individuellen Charakteristiken – darunter finden sich typische und streng geschützte Tier- und Pflanzenarten ebenso, wie etwa regionale Schmankerl oder einzigartige Gesteinsformationen. Andererseits werden ausgewählte Aspekte genauer unter die Lupe genommen: Beziehungen, Erholung, Traditionen, Schönheit und Zukunft sind nur ein paar der Facetten, die näher beleuchtet werden. Die einzelnen Collagen können nicht nur im Web bewundert werden, sondern finden sich in ganz Österreich verteilt auf Plakaten.

„Je einfacher, bildhafter und partizipativer die Kommunikation von Biodiversität erfolgt, desto mehr Personen können damit nachhaltig erreicht werden. Aus diesem Grund haben wir die Komplexität von Biodiversität ganz bewusst in ihre Einzelaspekte aufgelöst.“ erklärt Wolfgang Mair, Präsident der Österreichischen Naturparke, und meint weiter: „Statt komplexe Zusammenhänge zu vermitteln, die schwer nachvollziehbar sind, wurden charakteristische Einzelaspekte zu einer bunten Bilderwelt der Naturparke mit hunderten Fotos zur biologischen Vielfalt zusammengeführt .“

Mit dieser Form der Bewusstseinsbildung setzen die Naturparke auf die Kraft des Bildes und ihre Bemühungen in Sachen Artenschutz konsequent fort. Damit präsentieren sie sich einmal mehr als Landschaften voller Charakter, Entdeckungen, Ideen, Gaumenfreuden, Tatkraft …

 

Mehr Infos dazu finden Sie hier!

Top