Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Ewald Neffe

Foto: Archiv Naturpark Weißbach

Foto: Ewald Neffe

Kinderbetreuung 5 Sinne mit Prädikat ausgezeichnet

Kinderbetreuungseinrichtung im Naturpark Dobersberg mit Prädikat „Naturpark-Kindergarten/-Hort“ ausgezeichnet

Foto: Christian Hartl

Am 17. September 2019 um 9:30 Uhr fanden sich trotz fehlendem Sonnenschein Jung und Alt beim Thayabad in Dobersberg ein, um gemeinsam die Zusammenarbeit zwischen der Tagesbetreuungseinrichtung 5 Sinne und dem Naturpark Dobersberg zu feiern. Obfrau und Leiterin von 5 Sinne, Claudia Dielacher, eröffnete den Festakt bei Lagerfeuer mit dankenden Worten an den Naturparkverein und die Gemeinde und erzählte kurz von der Arbeit mit den Kindern. Der Vizepräsident des Verbands Naturparke Österreich, Johann Thauerböck, informierte über das Prädikat und die Bedeutung einer gelebten Naturpädagogik und übergab das Wort anschließend an Bundesrat Eduard Köck. In Vertretung von Johanna Mikl-Leitner gratulierte er herzlichst und hob den Wert einer qualitativen Kinderbetreuung für die Region hervor. Gemeinsam überreichten Herr Thauerböck und Herr Köck die Urkunde an Frau Dielacher. Vizebürgermeister Lambert Handl bedankte sich im Namen der Gemeinde Dobersberg für das Engagement der Kinderbetreuung und des Naturparkvereins, erwähnte die Bedeutsamkeit von Naturerfahrungen in Kindheitsjahren und gratulierte ebenfalls der Leitung zur Verleihung des Prädikats.

Mit Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde feierten die Anwesenden beim Lagerfeuer an einem wunderschönen Fleckchen Erde im Thayatal Naturpark Dobersberg.

Top