Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: F. Kovacs

Foto: H. Marek

Foto: E. Neffe

Foto: H. Marek

Erfolgreiche European Geoparksweek

In Österreich gibt es vier UNESCO Global Geopark und der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen ist einer davon. Die Auszeichnung UNESCO Global Geopark von der UNESCO selbst ist etwas ganz Besonderes. Aufgrund der besonderen Geologie in der Eisenwurzen, wurde der einzige steirische Geopark im Jahr 2015 mit dem UNESCO Prädikat ausgezeichnet

Foto: Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Foto: Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Einmal im Jahr Ende Mai finden europaweit geologische Themenwochen in den europäischen Geoparks statt. Auch in der Steirischen Eisenwurzen wurde auf die Besonderheiten und die geologischen Ausflugsziele hingewiesen. Am Meisten zum Entdecken gibt es rund um das Thema im GeoDorf Gams mit GeoWerkstatt, Nothklamm und Kraushöhle (www.geodorf.com). Einige attraktive Neuerungen erwartet die Besucher im Laufe des Jahres im GeoDorf. Es lohnt sich also des Öfteren vorbeizuschauen. Auch spezielle Exkursionen werden im Rahmen der Themenwochen angeboten. So fanden eine naturkundliche Wanderung in die Palfauer Wasserlochklamm oder eine Exkursion rund um Eiszeit und Höhlenbär in die Wildalpener Arzberghöhle regen Anklang.

Nähere Infos unter: www.eisenwurzen.com

Top