Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Ewald Neffe

Foto: Archiv Naturpark Weißbach

Foto: Ewald Neffe

Biodiversitäts-Expert*in gesucht

Der Naturpark Sölktäler sucht ab Mai 2024 eine/n engagierte/n Projekt-Mitarbeiter/in. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in den Bereichen Biodiversität & Naturschutz.

Foto: Naturpark Sölktäler

Foto: Naturpark Sölktäler

Stellenbeschreibung

Der/die Biodiversitäts-Expert*in soll das Naturpark-Management bei der Umsetzung der Ziele der Österreichischen Biodiversitätsstrategie 2030+ unterstützen. Zentral ist dabei die Kenntnis über Biotope und ökologische Zusammenhänge und nachhaltige Prozesse, die Arbeit in der Umsetzung des Managementplans mit Botschaftergruppen (Naturparke Steiermark, Biotopverbund, Naturpark-FührerInnen, land- und forstwirtschaftliche Betriebe, Naturpark-Schulen & -Kindergärten, Naturpark Spezialitäten Partner*innen etc.).

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium in den Fachgebieten Ökologie & Biodiversität, Biologie, Umwelt- und Bioressourcenmanagement, Land- & Forstwirtschaft, Landschaftsplanung (Schwerpunkt Naturschutz) oder Wildtierökologie (sowie vergleichbare Disziplinen) oder langjährige Erfahrung in diesen Bereichen
  • Gute Kenntnisse (ideal inkl. Praxis) in Land (Alm)-& Forstwirtschaft inkl. Jagd und Biotoppflege
  • Kenntnisse in der Naturvermittlung und (Natur-) Tourismus
  • Gutes Auftreten, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit & Ausdauer
  • Hands-on Mentalität
  • Erfahrung im Umgang mit Gruppen (Stakeholdern), gute Kommunikationsfähigkeit (Präsentation, Moderation)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, evtl. Grafik- & GIS- Programme)
  • Führerschein B und eigenes Fahrzeug

Dienstort: A – 8961 Sölk; regelmäßige Außendienste bzw. Abendtermine Stundenausmaß: 20 Wochenstunden, Befristung bis 30.04.2027 mit Option auf Verlängerung
Gehalt: Einstufung in das Besoldungsschema des Landes Steiermark 13/1

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, inkl. Beilagen wie Zeugnisse, Kursbestätigungen u.a.m.) bis spätestens Februar 2024 an g.trinker@soelktaeler.com.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Gabriele Trinker, Tel.: +43 (0)664 1212 633 gerne zur Verfügung.

 

Top