Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: F. Kovacs

Foto: Naturpark Weissensee

Foto: H. Schlatter

Foto: ARGE Naturparke Burgenland

Foto: H. Kohlmeier

Schulen

Foto: F. Kovacs

Ein wesentlicher Punkt des Modells der Naturpark-Schulen ist die enge Zusammenarbeit zwischen Naturpark, Schule und Gemeinde. Naturpark-Schulen sind etwas ganz Besonderes und können das Bildungszentrum des Naturparks werden (mit Seminaren, LehrerInnen-, Elternfortbildung...). Dies bedeutet eine große Aufwertung der Schule und natürlich auch der LehrerInnen. Daher kann die Naturpark-Schule im Naturpark einen besonderen Stellenwert einnehmen, ist aber auch verpflichtet spezielle Anforderungen, d.h. vorgegebene Kriterien, zu erfüllen. Dabei muss die Naturpark-Philosophie in der Schule präsent sein und gelebt werden. Für die Gemeinde und den Naturpark ist die Naturpark-Schule ein wesentlicher Punkt des Bildungsauftrages aber auch ein hervorragendes Instrument zur Identifikation der Bevölkerung (Kinder, Eltern...) mit dem Naturpark.

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Österreichischen Naturpark-Schulen sowie Informationen über die von diesen zu erfüllenden Kriterien und durchzuführenden Evaluierungen. Auch die Frage „Wie wird man Naturpark-Schule?“ wird hier beantwortet.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Team des VNÖ gerne zur Verfügung.

Top