vnoe01.jpg/medien/vnoe02.jpg/medien/vnoe03.jpg/medien/vnoe04.jpg/medien/vnoe05.jpg

Steiermark

Die sieben Naturparke der Steiermark

Die sieben steirischen Naturparke Almenland, Steirische Eisenwurzen, Mürzer Oberland, Pöllauer Tal, Sölktäler, Südsteiermark und Zirbitzkogel-Grebenzen repräsentieren besonders charakteristische und erhaltenswerte Kulturlandschaftstypen. Sie sind „Vorbildlandschaften“ von hohem ökologischen Wert und haben sich dem bewussten Miteinander von Mensch und Natur verpflichtet. Das Land Steiermark hat sie per Verordnung unter besonderen Schutz gestellt und mit dem Prädikat „Naturpark“ ausgezeichnet (Schutzkategorie V der IUCN).

„Naturparke sorgen für gesunde Lebensräume –
für Pflanzen, Tiere, und Menschen“


Nicht das „Aussperren“ des Menschen, sondern das bestmögliche Integrieren des Menschen in einen ganzheitlichen Kreislauf nach dem Muster der Natur ist Ziel der Naturparke.

Die sieben steirischen Naturparke in Zahlen:
7 regional verankerte Managements, 68 Naturparkgemeinden auf 2.142 km², 83.621 EinwohnerInnen (7%), 1.008.562 Nächtigungen und 1,3 Millionen Tagesgäste, 36 Naturparkschulen, 80 Natur- und LandschaftsführerInnen, 92 Naturpark-Partner-Betriebe, 89 Naturpark-Spezialitäten-Produzenten.

Naturschutzleistungen im Rahmen von Arten- und Biotopschutz, Natura 2000, Ramsar, Natur-, Landschafts- und Vogelschutz, Naturdenkmälern, Naturvermittlungs- und Biodiversitätsprojekten

Kernaufgaben:
1.) Die sieben regional verankerten Naturpark-Managements arbeiten auf Basis der verbindlich festgelegten 4 Funktionssäulen Naturschutz, Bildung, Erholung und Regionalentwicklung (VNÖ) für den Erhalt und die Entwicklung ökologisch intakter Kulturlandschaften

2.) „Schützen durch Nützen“ – Naturparke sichern gesunde Lebensgrundlagen durch Initiieren und Umsetzen von Schutz-, Pflege- und Nutzungsformen im Sinne von ökonomischer, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit

3.) Als wesentlichen Beitrag eines integrierten Naturschutzbewusstseins innerhalb der Bevölkerung und ihrer Gäste setzen die Naturparke auf das Instrument innovativer Formen der Naturvermittlung und haben dabei Steiermark weit eine Führungsrolle übernommen.

Kontakt:
Verein „Naturparke Steiermark“
Geschäftsführung: Bernhard Stejskal
Stadlob 129, 8812 Mariahof
Tel. +43/664 8321337
E-Mail: naturparke@steiermark.com, www.naturparke-steiermark.at


Die Arbeit der Steirischen Naturparke und das EU-LEADER-Projekt „Blühende Gesundheit“ werden unterstützt durch:


Verein „Naturparke Steiermark
Der Verein Naturparke Steiermark ist eine umsetzungsorientierte und koordinierende Plattform der sieben steirischen Naturparkvereine und ihrer touristischen Partnerorganisationen sowie der Naturpark Akademie Steiermark. Er ist damit zentraler Ansprechpartner für alle steirischen Naturpark-Belange.. ... weiterlesen





Natur wirkt! Das steirische Naturpark-Erlebnisprogramm

Jeder der 7 Steirischen Naturparke bietet Natur-Erlebnisprogramme – die 5 besten davon und 2 Naturpark-Urlaubsangebote finden Sie erstmals in einer 67-seitigen Broschüre zusammengestellt ... weiterlesen

 

Naturpark-Juwele in der Steiermark
In den steirischen Naturparken finden Sie rund 50 besonders schöne und eindrucksvolle Naturschauplätze. . ... weiterlesen



Hirschbirne trifft Schafnase
Am Tag des Apfels luden die steirischen Naturparks zu einem besonderen Treffen: „Hirschbirne trifft Schafnase“ Präsentation und Verkostung von alten Streuobstsorten aus den 7 Naturparken der Steiermark in der Grazer Herrengasse. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg: hunderte GrazerInnen verkosteten die rund 180 ausgestellten Apfelsorten ...mehr Info


Die Steirischen Naturparke präsentierten: Grünzeug von der Wiese
Wildkräuter, Wildgemüse und Wiesenblumen zum Kennenlernen und Verkosten.
Freitag, 10. Mai 2013, in der Grazer Herrengasse vor dem Landhaus... ... weiterlesen


„Wenn Vermieter und Gäste lustvoll ins Gras beißen …“
Neue Wege in der Partnerschaft zwischen Naturschutz und Tourismus gehen die sieben steirischen Naturparke. Im Kooperationsprojekt (LEADER M421, 2011-2013) werden ausgewählte Nächtigungsbetriebe in Naturparken mit BiologInnen und Natur- und LandschaftsführerInnen zusammenarbeiten, um das Bewusstsein für Biodiversität im direkten Umfeld des Naturpark-Partner-Betriebes zu entwickeln und für die praktische Angebotsentwicklung im Betrieb zu nützen ... weiterlesen


Naturpark Schulen
Naturparkschulen bieten einen geordneten, langfristigen Rahmen für die Zusammenarbeit zwischen Naturpark-Managements und Schulen im Naturpark im Sinne einer breiten Bewusstseinsbildung (LehrerInnen, SchülerInnen, Eltern, Schulbehörde) ... weiterlesen


Naturpark Partner
Seit dem Jahr 2008 wurden in einem regionalen und Steiermark weiten Entwicklungsprozess (Projekt „Blühende Gesundheit“) mittlerweile rund 100 Hotels, Pensionen, Urlaub am Bauernhof- Betriebe und Privatzimmer-Vermieter zu Botschaftern der Naturparke qualifiziert. Sie sind das Gesicht des „Natururlaub“ in der Steiermark. ... weiterlesen


Projekttage und Schullandwochen Naturparke Steiermark
LehrerInnen und SchülerInnen schätzen seit vielen Jahren an den Naturpark-Programmen für Schulausflüge. ... weiterlesen

 

Naturpark Akademie Steiermark!
Wir leben in einer Zeit der großen Veränderungen. Erneuerbare Energieformen, Klimawandel, Verknappung fossiler Rohstoffe, neue Formen der Mobilität,…Wir arbeiten für Sie und zeigen Ihnen individuelle Lösungen und Möglichkeiten um diese neuen Veränderungen erfolgreich zu bewältigen. Die Zeit des Einheitlichen, des überall und jederzeit Gültigen neigt sich dem Ende. Individuelle Lösungen unter Berücksichtigung regionaler Voraussetzungen sind gefragt. ... weiterlesen

 

Neue Arbeitsplätze für steirische Naturparkregionen
In den steirischen Naturparken existiert läuft seit mehr 10 Jahren ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt.. . ... weiterlesen

 

Karte steirische Naturparke

 

  Informationen
Verein „Naturparke Steiermark“
Geschäftsführung: Bernhard Stejskal
Stadlob 129, 8812 Mariahof
Tel. +43/664 8321337
E-Mail: naturparke@steiermark.com, www.naturparke-steiermark.at

 

Suchfeld

Veranstaltungskalender
Veranstaltungskalenderalle Termine anzeigen »
Naturpark Spezialitäten
Übersichtskarte
Übersichtskarte Naturparke
Neuigkeiten
17. Juli 2014
Jungtiere in den Wildgehegen
spar_wildgehege_kl.jpg
mehr
01. Juli 2014 Ktn
110 Insektenforscher tagten in Arnoldstein
dobra_insekt_prev.jpg
mehr
01. Juli 2014 Ktn
Ernennung des 1. Naturpark Kindergarten Kärntens
weissen_kinderg_prev.jpg
mehr
Aktuelle Termine
Juli 2014 Bgld
Weinidylle
Buschenschanktermine Juli 2014mehr
Juli 2014 Stmk
Steiermark
Natur wirkt - Erlebnisprogramme und Führungen mehr