Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Zillertal Tourismus/becknaphoto

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Kovacs

Videos

Hier finden Sie einige Videos von und über die Österreichischen Naturparke. Diese vermitteln Ihnen einen Eindruck von diesen faszinierenden Landschaften voller Leben und informieren über deren Angebote und Einrichtungen.

Insektenreiche Naturparke

Insekten als Bestäuber Von Blüte zu Blüte

Insekten, wie Honig- und Wildbienen, Hummeln, Schwebfliegen oder Schmetterlinge sind wichtige Bestäuber und sichern uns dadurch die Blütenvielfalt und den Fruchtgenuss von vielen Pflanzen, die wir essen. Ein großer Teil der Nutzpflanzen und damit unsere Lebensmittelversorgung, ist von bestäubenden Insekten abhängig! Marlene Hrabanek-Bunyai, Geschäftsführerin des Naturparks Rosalia-Kogelberg, zeigt uns ihre faszinierenden Landschaften voller Bestäuber.

Insekten in Nahrungsnetzen Ohne sie geht’s nicht

Insekten bilden durch ihre enorme Anzahl und Biomasse – 9 von 10 heimischen Tieren sind Insekten – wesentliche Bestandteile in den Nahrungsnetzen und Nahrungsketten. Insektenreiche Lebensräume sind gedeckte Tische für zahlreiche größere Tierarten. Insekten sind unverzichtbar für ein intaktes ökologisches Nahrungsnetz! Der Ökologe Martin Müller im Naturpark Weissensee zeigt uns seine faszinierenden Landschaften voller Delikatessen.

Insekten als Nützlinge Heerscharen im Auftrag der Natur

Best Top Quality. No Prescription Essential. Friendly Assistance And Very Best Gives. Inexpensive Charges. You Wants To Get Genuine From The Drug Retailer From Property Right Here go Overtly. And Get The Very Best Gives For ventolin. The Place To Find The Very Best Offer, You Inquire, I’m Just Pleased With The Prices Of This Retailer And Recommend You.

Insekten sind als räuberische oder parasitische Lebewesen Gegenspieler von Arten, die sich in Massen entwickeln und aus menschlicher Sicht zu Schädlingen werden können. Der Bio-Weinbauer Otto Knaus in der Naturpark Südsteiermark zeigt uns seine faszinierenden Landschaften voller Nützlinge.

Insekten im Boden Klein, aber oho

Unzählige kleine Bodenlebewesen, darunter vielen Insekten wie Ameisen, Springschwänze, Käfer- und Fliegenlarven bauen totes organisches Material ab, beseitigen die Körper toter Tiere und recyceln dabei die Nährstoffe. Damit sorgen sie für einen fruchtbaren Boden und sind maßgeblich am Bodenaufbau beteiligt. Die Naturraummanagerin Martina Marschnig (ÖBf) im Naturpark Karwendel zeigt uns ihre faszinierenden Landschaften voller Recycler.

Insektenschönheiten Kunstwerke im Kleinen

Das Faszinosum Naturvielfalt und die Mechanismen der Evolution zeigen sich gerade bei den Insekten in einer unüberschaubaren Fülle an Formen und Farben sowie in einer Mischung aus Schönheit und komplizierten Lebensweisen, die uns staunen lassen und gleichzeitig (hoffentlich) nachdenklich machen: Achtung vor der Natur zu haben! Die Bildungsreferentin Ricarda Gattringer im Naturpark Jauerling-Wachau zeigt uns ihre faszinierenden Landschaften voller Schönheiten.

Österreich

Landschaften voller Leben

Unsere Naturparke – die schönsten Natur- und Kulturlandschaften Österreichs!

Um diese Landschaften voller Leben zu erhalten, führen wir unterschiedliche Schutzmaßnahmen durch, bieten zahlreiche Erholungs- sowie Bildungsangebote an und setzen Impulse für eine nachhaltige Regionalentwicklung.

So erhalten wir die biologische Vielfalt!

Säule: Schutz Landschaften voller Leben – einfach schützenswert

Säule: Erholung Landschaften voller Leben – einfach erholsam

Säule: Bildung Landschaften voller Leben – einfach spannend

Säule: Regionalentwicklung Landschaften voller Leben – einfach regional

50 Jahre Österreichische Naturparke

Top