Zum Inhalt springen

AA AA AA

Schmalblättrige Wollgras, Foto: Naturpark Riedingtal

Hirschbirne, Foto: Ewald Neffe

Schachblume, Foto: F. Kovacs

Echte Johanniskraut, Foto: Ewald Neffe

Rostblättrige Alpenrose, Foto: R. Zideck

Hirschzungenfarn, Foto: H. Marek

Spinnweb-Hauswurz, Foto: H. Marek

Herbstzeitlose, Foto: E. Neffe

Ein- und zweijährige Pflanzen

Der Winter ist für alle Lebewesen eine Stresssituation. Pflanzen haben verschiedene Anpassungen zum Überdauern entwickelt. Einjährige Pflanzen überwintern als Samen, treiben im Frühjahr aus, blühen im Sommer und entwickeln im Herbst neue Samen, die wieder den Winter überdauern. Die Pflanze selbst stirbt ab.
Zweijährige Pflanzen hingegen überwintern einmal, meist als sehr bodennahe Blattrosette, und kommen erst im zweiten Jahr zur Blüte und Samenreife

Top