Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Naturpark Jauerling-Wachau

Foto: Büro LACON

Foto: Naturpark Attersee-Traunsee

Unsere Wiesen, unser Wert

Naturpark Jauerling-Wachau von Mathilde Stallegger

Projektbeschreibung

Wiesenfolder
(Foto: Naturpark Jauerling-Wachau)

Die Jauerlinger Wiesen sind mit ihrer Buntheit und Vielfalt eine Augenweide im Naturpark Jauerling-Wachau. Doch ihre Bewirtschaftung stellt die Grünlandlandwirt*innen vor viele Herausforderungen: wenig Futter, steile Flächen, Verbuschungsgefahr, Abtransport des Mähguts. Mit dem Strukturwandel in der Landwirtschaft am Jauerling von kleinbäuerlicher Milchwirtschaft zu Aufgabe, Verpachtung und alternativen Produktionsformen (häufig Christbaumzucht) finden die Wiesenarten, wie Orchideen, Böhmische Enzian, Wiesensalbei oder Sibirische Schwertlilie immer weniger Lebensräume vor. Durch die Zusammenarbeit mit Landwirt*innen und regionalen Betrieben soll eine langfristige Lösung gefunden werden, die nicht nur lokale und regionale Märkte für die Produzent*innen sichert, sondern auch die Erhaltung eines bedeutenden Anteils der gefährdeten Lebensräume vieler Tier- und Pflanzenarten garantiert.

Bis dato wurden fünf Landwirt*innen und Naturpark-Produzent*innen von einem Ökologen über die Vielfalt ihrer artenreichen Wiesen beraten. Die Landwirt*innen wurden auch in ihren Wiesen fotografiert. Daraus sind fünf Wiesenfolder entstanden, die verdeutlichen, welchen Wert die Wiesen für die Naturpark-Produzen*innen haben bzw. welche Produkte sie aus der Wiesenbewirtschaftung erzeugen und wie Wertschöpfung im Einklang mit dem Erhalt der Kulturlandschaft und der Biodiversität gelingen kann.

Auf Grund der Coronakrise wurden die geplanten Veranstaltungen (Wiesenworkshop, Treffen der Naturpark-ProduzentInnen, Informationsveranstaltungen mit den Christbaum-Produzent*innen etc.) verschoben.

Wesentliche angestrebte Ziele und Inhalte:

  • Sensibilisierung der Landwirt*innen und Naturpark-Produzent*innen in Punkto Wiesenschutz, Biodiversität und artenfördernder Maßnahmen
  • Langfristiger Erhalt der artenreichen Jauerlinger Wiesen
  • Aufbau einer Kooperation mit den Christbaumzüchter*innen im Naturpark-Gebiet
  • Aufbau der Marke „Naturpark Jauerling-Wachau“ für landwirtschaftliche Produkte und Förderung der regionalen Vermarktung.

Daten & Fakten:

  • Laufzeit des Projektes: 2019 bis 2021
  • Koorperationspartner: Naturpark-Mitarbeiter*innen, Naturpark-Produzent*innen, Wiesenexpert*innen, Ökolog*innen
  • Die ersten Maßnahmen wurden im Sommer 2019 durchgeführt.
  • Das Projekt wird über das LEADER-Programm gefördert.

Resümee und Ausblick

Wiesenfolder
(Foto: Naturpark Jauerling-Wachau)

Auf Grund der Coronakrise wurden viele Veranstaltungen verschoben. Wichtige Maßnahmen wurden noch nicht durchgeführt. 2021 sollen die geplanten Workshops, Informationsveranstaltungen und Treffen nachgeholt werden.

Service-Angaben

Naturpark Jauerling-Wachau • Geschäftsführerin Mathilde Stallegger
3643 Maria Laach 46 • Tel.: +43 (0) 2712 / 20 332
E-Mail: mathilde.stallegger@naturpark-jauerling.at
Web: www.naturpark-jauerling.at/unsere-wiesen-unser-wert


Unsere Wiesen, unser Wert (PDF-Download: 0,3 MB)

Stand: Februar 2021


Top