Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Naturpark Steirische Eisenwurzen

Foto: F. Kovacs

Foto: H. Marek

Foto: Verein Domenico

Foto: F. Kovacs

Foto: Oberösterreichische Akademie für Umwelt und Natur

Foto: Kovacs

Wildschweinragout

Zutaten

Foto: VNÖ
      • 800 g Wildschweinschulter
      • 2–3 Zwiebeln
      • 150 g Wurzelwerk
      • 100 g Schmalz
      • 1 EL Zucker
      • 2 Knoblauchzehen
      • 250 ml Rotwein
      • 500 ml Rindsuppe oder Wildfond
      • Stärkemehl
      • Senf
      • Salz
      • Wacholder
      • Thymian

          Zubereitung

          Zucker in Schmalz karamellisieren, geschnittenes Wurzelwerk und Zwiebeln darin anlaufen lassen und dann das würfelig geschnittene Fleisch beifügen. Mit Knoblauch, Senf, Salz, Wacholder und Thymian würzen. Mit etwas Rotwein löschen und zugedeckt 1,5 bis 2 Std. weich dünsten. Währenddessen bei Bedarf Suppe zugießen. Mit restlichem Rotwein und Suppe aufgießen und mit Stärkemehl binden. Erneut durchkochen und abschmecken.


          Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

          Dieser Rezept-Tipp verzaubert Produkte aus der Kulturlandschaft Laubmischwälder zu kulinarischen Köstlichkeiten.


          Top