Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Kovacs

Foto: Franz Kovacs

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Kovacs

Tierspurenwanderung in Wängle

Ort: Wängle

Treffpunkt: Parkplatz des Bauhofs der Gemeinde Wängle

Beginn: 27.03.2018 - 14:00

Ende: 27.03.2018 - 16:00

Foto: Mario Posch

Link: Veranstaltungen Tiroler Lech

Wie kommen die Tiere und Pflanzen über den Winter? Welche Tiere sind aktiv, welche verschlafen die kalte Jahreszeit? Gemeinsam mit einem Naturparkführer geht es auf Fährtensuche. Verschneite Wälder, gefrorenes Wasser und glitzernde Schneesterne sorgen für eindrucksvolle und friedliche Stimmungsbilder im Winter. Zu dieser Jahreszeit wirkt die Natur verschlafen, starr und zurückgezogen. Wie kommen die Tiere über den Winter? Welche Tiere sind aktiv, welche verschlafen die kalte Jahreszeit? Gemeinsam mit einem Naturparkführer geht es auf Fährtensuche.

Anmeldung: Anmeldungen sind telefonisch T +43 664 4168466 per Mail info@naturpark-tiroler-lech.at oder per Formular bis 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung möglich.

Mindestteilnehmeranzahl: 4 Personen

Ausrüstung: festes Schuhwerk, warme Kleidung, Handschuhe, Sonnenschutz, eventuell Getränk

Kosten: Erwachsene € 8,00; Jugendliche (15 - 18 Jahre) € 4,00; Kinder bis 15 Jahre / Gäste der Naturpark-Partnerbetriebe / Gäste mit Aktiv Card: kostenlos

Top