Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Kovacs

Foto: Franz Kovacs

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Kovacs

Tagung „Draußen unterrichten – Lernraum Naturpark"

Ort: Naturparkzentrum Ötscher-Basis Wienerbruck

Langseitenrotte 140, 3223 Wienerbruck

Start: 02.10.2019 - 09.00 Uhr

Ende: 02.10.2019 - 16.45 Uhr

Foto: Naturpark Weissensee

Outdoor-Unterrichtseinheiten zum Ausprobieren

Draußen unterrichten ist aus vielen Gründen wertvoll: Kinder lernen nachhaltiger, sie werden ruhiger, aufmerksamer und ausdauernder. Sie lernen ihre lokale Umgebung kennen, vertiefen ihre Beziehung zur Natur und stärken ihr Umweltbewusstsein. Sie werden selbständiger, verbessern ihre Wahrnehmung und ihre Bewegungen.

Naturparke sind als besondere Landschaften ein interessanter Platz für Unterricht im Freien. Diese Tagung will praxisnah an unterschiedlichen Beispielen zeigen, wie Unterricht im Freien gelingen kann und welche Anforderungen sich dabei für Schulen und Schutzgebiete ergeben. Besonderes Augenmerk wird dabei auf lehrplanadäquate Inhalte gelegt. Unterlagen zur praktischen Umsetzung werden den Teilnehmenden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Natur ist bei Unterricht im Freien nicht nur Zugabe, sondern ein wichtiges Mittel, um fachspezifische und fächerübergreifende Unterrichtsziele zu erreichen und Kompetenzen zu erlangen.

 

Gedacht ist die Tagung

  • für Pädagogen und PädagogInnen
  • für Naturparke und andere Schutzgebiete, die ihre Angebote für Schulen weiterentwickeln und Lernräume und organisatorische Unterstützung für Outdoor-Unterricht anbieten wollen
  • für alle Schulen, die Outdoor-Unterricht anbieten und dabei mit einem Naturpark zusammenarbeiten wollen
  • für Natur- und LandschaftsvermittlerInnen und die TeilnehmerInnen an der Ausbildung „Lernraum Natur“, die ihr Angebot noch stärker an den Erfordernissen der Lehrpläne und anderen schulischen Voraussetzungen ausrichten wollen.

 

Tagungsprogramm:

09:00 – 09:30Registrierung
09:30 – 09:45

Begrüßung und Einleitung
Vertreter/in des Naturparks Ötscher-Tormäuer;
Wolfgang Mair, Präsident VNÖ

09:45 – 11:15

Lernraum Naturpark
Franz Handler, Verband der Naturparke Österreichs

Draußen unterrichten
Robert Nehfort, PH Burgenland

Dislozierter Unterricht aus Sicht der Schulbehörde
Leopold Schauppenlehner, Schulqualitätsmanager NÖ
Heinz Josef Zitz, Bildungsdirektor Burgenland

11:15 – 12:15

Arbeitsgruppen: praktische Erprobung von Unterrichtseinheiten im
Freien zur Praxis des dislozierten Unterrichts

12:15 – 13:15Mittagspause
13:15 – 16:30Fortsetzung Arbeitsgruppen
(in drei Runden, Gruppenwechsel nach 50 Minuten)
13:15 - 14:05 / 10 Min. zum Gruppenwechsel
14:15 - 15:05 / 30 Min. zum Gruppenwechsel inkl. Kaffeepause
15:35 - 16:25 / 5 Min. Rückkehr zum Naturparkzentrum
Lehrkraft Natur - Waldpädagogik & soziales Lernen
Stefan Lirsch
Klima, Geografie
Michael Krobath, Umweltbildungszentrum Steiermark
Rechnen in der Natur
Hans-Peter Killingseder, Natürlich lernen
Biologie
Georg Derbuch, derbuchcoaching
Biologie, Schwerpunkt Wasser
Martina Krobath, Umweltbildungszentrum Steiermark
Sprache
Gabriela Orosel & Irene Obetzhofer
Naturpark Purkersdorf / Natürlich lernen
16:30 – 16:45Blitzlichter und Abschluss

Moderation: Franz Handler, VNÖ

Programm zum Download


Informationen und Anmeldung allgemein:
bis 25. September

Verband der Naturparke Österreichs
Alberstraße 10, 8010 Graz
Tel.: +43 (0) 316 / 31 88 48-99
E-Mail: office@naturparke.at
Web: www.naturparke.at

 

Informationen für PädagogInnen:

Anmeldung bis 8. September über die PH Burgenland (Veranstaltungsnummer: H30W19NR10). PädagogInnen können sich auch beim Verband der Naturparke Österreichs anmelden – bitte unbedingt die LehrerInnenkennzahl bekannt geben!

 

Hinweise:

Eine Tagungsgebühr von € 25,- für Verpflegung und Tagungsunterlagen wird vor Ort eingehoben.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen!

Bei der Veranstaltung werden durch den Veranstalter Fotos bzw. Filmaufnahmen gemacht. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos bzw. Filmmitschnitten Ihrer Person einverstanden.

Top