Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Gerdl

Foto: Franz Kovacs

Landschaft im Winter

Ort: Naturpark Karwendel, Eben am Achensee

Treffpunkt: Langlaufstüberl, Naturparkstrasse 81, 6213 Pertisau

Zeit: 26.01.2022, 10:00-14:00 Uhr

Foto: Achensee Tourismus

Foto: Achensee Tourismus

Link: weitere Infos

Mit den Rangern unterwegs

Je nach Schneelage geht es zu Fuß oder mit Schneeschuhen in und rund um das Gebiet des Naturpark Karwendel. Es erwartet uns ein sportlicher und lehrreicher Ausflug mit Informationen zum Karwendel, Verhaltensregeln im Schutzgebiet, Beobachtung von Pflanzen und Tieren, Spuren- und Schneekunde. Geführt werden die Touren von ausgebildeten Rangern des Naturpark Karwendel.

Vom Langlaufstüberl am Parkplatz (kostenpflichtig) Karwendeltäler geht es ins Falzthurntal Richtung Gramai. Sanft ansteigend durchwandert man zu Beginn einen schönen Wald bis man die Falzthurnalm erreicht. Von hier aus geht es auf die offenen Flächen zum Bachbett. Bei atemberaubender Aussicht auf die umliegende Bergwelt lassen wir uns in eine längst vergangene Zeit entführen. Wie sind die Berge um uns herum entstanden? Wieso gibt es Täler und Kare? Diese und viele andere Fragen werden auf dieser eindrucksvollen Wanderung beantwortet.

Dauer ca. 4 Stunden (Einkehrmöglichkeit in der Falzthurn).

 

Kosten

Das Winterwanderprogramm Achensee kostet EUR 15,00 pro Person inkl. Schneeschuhausrüstung (Schneeschuhe und Stöcke). Dieser Betrag ist direkt bei der Anmeldung zu bezahlen.

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, um an der Winterwanderung teilzunehmen. Sie können sich direkt auf unserer Webseite unter www.achensee.com/achensee-erlebnisshop bis 20.00 Uhr oder beim Tourismusverband Achensee unter Tel.: +43 (0) 595300-0 bis 17.30 Uhr des Vortages anmelden. Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Personen!
 

Top