Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Kovacs

Foto: Franz Kovacs

Foto: Verein Naturparke Niederösterreich / Fotograf: www.pov.at

Foto: Franz Kovacs

Im köstlichen Reich der heimischen Pilze

Ort: Forchtenstein

Treffpunkt: letzte Kehre vor dem Stausee

Beginn: 22.10.2017 - 08:00

Ende: 22.10.2017 - 10:30

Foto: Toni Moravec

Folgen Sie dem Naturführer, Pilzfachmann und Hobbykoch Toni Moravec in das Forchtensteiner „Paradies“. Er weiß um die Vorzüge heimischer Speisepilze und erklärt anschaulich richtiges Erkennen und Ernten sowie neue, interessante Zubereitungsarten von Pilzen. In seinem Schwammerlkorb liegen Geschmack und Gesundheit nah beieinander! So können manche die Durchblutung fördern oder den Cholesterinspiegel senken.
Wie gut das schmecken kann, beweist Toni Moravec am Ende der Veranstaltung mit seiner frisch zubereiteten „Pilz-Reich- Pfanne“. Denn für den Pilzfachmann gilt:
„Kein Schwammerl ist klein genug, um nicht  ein Glückspilz zu sein!“
Rezepte und Infoblätter inklusive!

Wichtiger Hinweis: Hierbei handelt es sich NICHT um eine Pilzsammel-Aktion!

Beginn 08:00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 h
Kosten: EUR 12,00 pro Person
Bei Regen oder Sturm muss die Veranstaltung abgesagt werden!
Empfohlene Ausrüstung: entsprechende Kleidung
Treffpunkt: Forchtenstein, letzte Kehre vor dem Stausee

Anmeldung: Tel.: 0664/73647417 oder uschi.zezelitsch@aon.at 

Top