Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Ewald Neffe

Foto: Archiv Naturpark Weißbach

Foto: Ewald Neffe

Stellenausschreibung: Geschäftsführung für neuen Naturpark

Oberösterreichs jüngster Naturpark, der Naturpark Bauernland – Irrsee Mondsee Attersee, sucht eine/n neue/n Geschäftsführer/in

Ausschreibung, PDF-Download (0,4 MB)

Der Verein „Naturpark Bauernland –Irrsee Mondsee Attersee“, der auf dem Gebiet der Gemeinden Oberhofen/Irrsee, Zell am Moos, Tiefgraben, St. Lorenz, Innerschwand/Mondsee, Mondsee, Unterach/Atterseeliegt, stellt zum Aufbau des Naturparks und zur Umsetzung der zahlreichen Aufgaben in den Bereichen „Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung“ eine/n Geschäftsführer/in an.

 

Aufgabenbereiche

1. Koordination/Kooperation

  • Vernetzung der Naturparkaufgaben mit der Landwirtschaft, dem Tourismus, der Kultur, Bildungseinrichtungen und anderen Bereichen
  • Kooperation mit relevanten regionalen und überregionalen Organisationen und Personen, insbesondere mit dem LandOberösterreich sowie Landwirtschaftskammer, Regionalmanagement und Leader, Gemeinden, Vereinen, Grundbesitzern

2. Marketing

  • Öffentlichkeitsarbeit nach innen und nach außen
  • Auskunft für interne und externe Anfragen
  • Erstellung von Informationsbroschüren und Werbematerialien
  • Organisation und Koordination von Veranstaltungen

3. Weiterentwicklung der Naturparkidee nach den Zielen des Leitbildes der Österreichischen Naturparke (gleichrangiges Miteinander von Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung) und des Leitbildes des Naturparks Bauernland – Irrsee Mondsee Attersee www.naturpark-bauernland.at

  • Aufbereitung und Vernetzung von Einzelprojekten, z. B Naturpark-Spezialitäten, Sommerprogramme, Projekte zur Offenhaltung der Kulturlandschaft, Stärkung der regionalen Landwirtschaft, etc.
  • Angebotsentwicklung –neue Formen des Naturerlebens
  • Umsetzung von definierten, vom Vorstand genehmigten Projekten im Sinne des Naturparkkonzeptes
  • Strategische Weiterentwicklung des Naturparkkonzeptes gemeinsam mit dem Vorstand
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den OÖ Naturparken und dem Verband der Naturparke Österreichs

4. Organisation

  • Allgemeine Büroorganisation
  • Grundkenntnisse Kostenrechnung und Buchhaltung
  • Berichtswesen, Protokolle
  • Konzepterstellungen, Projektentwicklung
  • Korrespondenz
  • Förderansuchen und Abwicklung

 

Anforderungen

1. Ausbildung/ Berufliche Erfahrung

  • Einschlägige Erfahrung in Projektmanagement und Projektarbeit
  • Erfahrung im Erstellen von Konzepten und Ansuchen
  • Kenntnisse der Förderlandschaft (auf Landes-und EU-Ebene)
  • Basiswissen in naturschutzrelevanten Themen (Ökologie, Arten und Lebensraumschutz)und naturräumliches Verständnis; einschlägiges Studium von Vorteil
  • Kenntnisse der land-und forstwirtschaftlichen Praxis sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Naturparkregion von Vorteil

2. Persönlichkeit

  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Konfliktfähigkeit-undKonfliktmanagement
  • Teamfähigkeit Koordinations-und Umsetzungsfähigkeit
  • Führung eines kleinen Mitarbeiter-Teams
  • Motivation von Arbeitsgruppen und freiwilligen Helfern
  • Eigenständiges Arbeiten, Verlässlichkeit
  • Unternehmerisches Denken

Sonstiges

  • Engagement und Verständnis für die Naturparkphilosophie
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Internet)
  • Kostenrechnungs-und Buchhaltungsgrundkenntnisse
  • Führerschein B, eigener PKW
  • Reisebereitschaft, zeitliche Flexibilität (Abendtermine)
  • Bereitschaft zur Fortbildung

 

Sonstige Eckdaten

  • Dienstverhältnis: Anstellung beim Verein Naturpark Bauernland –Irrsee Mondsee Attersee
  • Dienstort: Naturparkbüro -untergebracht im Techno Z Mondsee, sowie Außendienst
  • Entlohnung: Entspricht der Einstufung GD 11 im Rahmen des Gehaltsschemas des Landes OÖ. Die jeweilige Einstufung innerhalb der GD 11 ist abhängig von Ausbildung, Berufserfahrung und Vordienstzeiten
  • Arbeitsbeginn: Mit Beschlussfassung der Naturpark-Verordnung in der Oö. Landesregierung –voraussichtlich August/September 2021

 

Anfragen für nähere Informationen erhalten sie unter info@naturpark-bauernland.at

Schriftliche Bewerbungenbitte bis 23. Mai 2021 per E-Mail an info@naturpark-bauernland.at

 

 

Top