Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: H. Marek

Foto: F. Kovacs

Foto: H. Marek

Foto: E. Neffe

Foto: H. Marek

Imagebilder für den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Auf Empfehlung des Tourismusverbandes Gesäuse ist auch in der Naturparkregion der renommierte Fotograf Stefan Leitner (www.stefanleitner.com) seit 2017 unterwegs um einzigartige Bilder einzufangen

Foto: Stefan Leitner – Mit Unterstützung von Bund, Land Steiermark und Europäischer Union (LEADER)

Foto: Stefan Leitner – Mit Unterstützung von Bund, Land Steiermark und Europäischer Union (LEADER)

Foto: Stefan Leitner – Mit Unterstützung von Bund, Land Steiermark und Europäischer Union (LEADER)

Seit der Naturpark sich mit einem neuem Corporate Design und Logo positioniert hat, war der Bedarf gegeben neue Imagebilder für den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen gestalten zu lassen. „Da auch der Tourismusverband, als auch der Nationalpark Gesäuse, auf Stefan Leitner setzen, lag es auf der Hand auch mit ihm Fotomaterial aufzubereiten um ein einheitliches Bild der Region nach außen zu präsentieren.“, so Geschäftsführer Andreas Danner. Der Fotograf wird noch bis Ende 2018 im Rahmen des geförderten Leader-Projektes „GEP – Gesäuse Eisenwurzen Plattform - Aufbau einer regionsübergreifenden Foto- und Videomediathek“ unterwegs sein und den einen oder anderen Moment einfangen.

Zweck dieser sogenannten „Gesäuse Eisenwurzen Plattform“ ist es gemeinsam Foto- und Bildmaterial zu generieren und zu nutzen. Durch das zusammenfügen und ergänzen von Bild- und Videomaterial wird für die Zukunft nicht nur für die Projektinitiatoren, sondern auch für weitere regionale Partner der Zugang und die Verwendung von solchen Daten vereinfacht. Der Output bezieht sich vor allem auf das Marketing und Public Relations. Dieses Projekt wird unterstützt vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, dem Land Steiermark und der Europäischen Union (LEADER).

Top