Zum Inhalt springen

AA AA AA

Foto: Ewald Neffe

Foto: Archiv Naturpark Weißbach

Foto: Ewald Neffe

Das war 2019 im Naturpark Purkersdorf

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende, Zeit für ein kurzes Resümee

Lernraum Naturpark (Foto: Naturpark Purkersdorf)

Henry Dunant Preis 2019 in der Kategorie „AHS“ (Foto: Naturpark Purkersdorf)

BEST OF AUSTRIA (Foto: Naturpark Purkersdorf)

Gelungenes Projekt (Foto: G. Fischer)

Erholungsoasen im Naturpark 2019 (Foto: Naturpark Purkersdorf)

Erfolgreiche Saison 2019 (Foto: Naturpark Purkersdorf)

Wald ist Klasse
Das Pilotprojekt "Lernraum Naturpark" startete erfolgreich im September 2019. Mehr dazu finden Sie hier!

 

Preise und Anerkennungen 2019
Mitte Oktober erhielt der Naturpark gemeinsam mit dem BG/BRG Purkersdorf in Ottenstein (Waldviertel) für die langjährige Kooperation im Projekt „72 Stunden ohne Kompromiss“ vom Roten Kreuz den Henry Dunant Preis 2019 in der Kategorie „AHS“. Motiviert durch die Lorbeeren wird schon an Ideen gearbeitet, wie das erfolgreiche Projekt 2020 fortgeführt werden kann. Bei BEST of Austria erhielt der Naturpark eine Anerkennungsurkunde für das eingereichte Projekt „Genussvolles aus dem Naturpark – sinnlich und Köstlich“ durch das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Es bestätigt das Team des Naturparks in seiner Arbeit im Sinne der Nachhaltigkeit.


Gelungenes Projekt
Mit Ende des Sommers 2019 konnte der Naturpark Purkersdorf auch sein LE-Projekt „Natur PUR – Vielfalt erleben im Naturpark Purkersdorf“ erfolgreich abschließen. Unter anderen wurden dadurch, kofinanziert aus Mitteln der Ländlichen Entwicklung (in Zusammenarbeit mit der Naturschutzabteilung des Landes Niederösterreich), die Eingänge im Naturpark umgestaltet, die Waldwiese am Schöffelstein rekultiviert, die Bienen mit ihrem Honig als Standort und als Naturpark-Spezialität etabliert, Bildungsangebote mit Laienmonitoring unter dem Slogan „Augen auf im Wienerwald“ bzw. durch die Erneuerung der Blind-Date Tafeln geleistet, das Bodenprofil sowie eine Schutzguttabelle zum Naturpark und die Genussbroschüre (auf Anfrage im Naturparkbüro erhältlich) erstellt. Der Naturpark arbeitet bereits an neuen Projekten und Maßnahmen, die im kommenden Jahr 2020 starten werden.


Erholungsoasen im Naturpark 2019
Eine gelungene Kooperation des Naturparks mit der Greenfinity Foundation, einem Verein zum Schutz der Umwelt. In diesem Projekt konnte der Naturpark zusätzlicher Erholungsplätze schaffen und seine Gäste zu längeren Waldaufenthalten einladen, die nachweislich das gesundheitliche Wohlbefinden erhöhen und präventiv wirken. Gleichzeitig konnten durch diese Kooperation Workshops organisiert und abgehalten werden.

 

Erfolgreiche Saison 2019
Der Naturpark freut sich am Jahresende über knapp 60 durchgeführte Waldpädagogische Ausgänge, viele lokale Kooperationen mit Bildungspartnern und zahlreiche gelungene Veranstaltungen: Highlights waren u.a. das Projekt zum  „Einsatz für die Natur“ im Mai mit vielen freiwilligen Unterstützern zur Pflege einer Streuobstwiese, das „Naturparkfest“, wo von den etwa 500 Gästen zahlreiche Familien, v.a. viele interessierte Kinder am Aktivprogramm des Naturparks teilnahmen oder sich bei den mitwirkenden Partnern des Naturparks über regionale Produkte und lokale Kooperationen informierten und das Waldfest, das der Naturpark für die Stadtgemeinde Purkersdorf organisiert.

Mehr Informationen können Sie dem PDF entnehmen!

Top