foehrenberge_okt06.jpg/medien/herbst_wienerwald3.jpg/medien/husarentempel0508b.jpg/medien/meiereiwisevonburg.jpg
motto_foehrenberge.png
 

Verein Naturpark Föhrenberge
Bahnstraße 2, Zimmer: E01, 2340 Mödling
Tel.: 02236 / 9025 - 34 320

markus.wildeis@noel.gv.at

Information

Verein Naturpark Föhrenberge
Bahnstraße 2
2340 Mödling
Geschäftsführer/Ansprechpartner: Markus Wildeis,
Tel. Nr.: 02236/9025/34426
E-Mail: markus.wildeis@noel.gv.at

Das Gebiet des Naturparks Föhrenberge umfaßt den Wienerwald von der Wiener Stadtgrenze bis zum Anninger, im Osten begrenzt durch die Gemeinden Perchtoldsdorf, Brunn a. Geb.. Ma. Enzersdorf a. Geb., Mödling und Gumpoldskirchen und im Westen durch Sulz, Sittendorf und Gaaden. 

Fläche:
6600 ha

Lage:

Das Gebiet erstreckt sich von der Wiener Stadtgrenze entlang der Thermenlinie bis zum Anninger (674) und umfaßt einen Teil des Landschaftsschutzgebietes Wienerwald. 

Charakteristik:

Typische Landschaft des Kalkwienerwaldes. Durch den Naturpark verläuft eine wichtige Florengrenze: der westliche Teil zählt zur montanen Zone mit Rotbuchen- und Tannenbeständen, der östliche Teil liegt in der pontisch-pannonischen Zone mit den namensgegebenen Schwarzföhrenwäldern.

Zufahrt:

Bundesstraße 17 oder Südautobahn bis Mödling, Perchtoldsdorf oder Gießhübel zu den Haupteingängen; Zufahrt auch mit Schnellbahn.  

Suchfeld

Veranstaltungskalender
Veranstaltungskalenderalle Termine anzeigen »
Naturpark Spezialitäten
Übersichtskarte
Übersichtskarte Naturparke
Neuigkeiten
05. Feb. 2016 Ktn
Naturpark Dobratsch - Unser Naturpark ist ein Hit
dobra-hit-prev.jpg
mehr
01. Feb. 2016 Bgld
Burgenland - Naturparkerlebnisse 2016
np_erleb_2016_kl.jpg
mehr
20. Jän. 2016 VNÖ
Naturpark Hochmoor Schrems ist Naturpark des Jahres
nupdesjahres2016-logo-kl.png
mehr
Aktuelle Termine
03. März 2016 VNÖ
VNÖ
Abschlusskonferenz von BIOEUPARKSmehr